Freitagsinput #9

Heute gibt es kurz und Knackig eine Buchbesprechung, die ich jedem ans Herz lege, der sich entschieden hat authentisch sein zu wollen. Erik Schilling macht sich auf die Suche nach der Bedeutung des Wortes Authentizität und wie es in unserer Gesellschaft verstanden wird. Gleichzeitig bietet er Alternative Ansätze, zur eigenen Darstellung. Mir persönlich ist dabei aufgefallen: Professionalität vor Authentizität.

Hier gibt es das Buch bei Amazon zu kaufen (Affiliate-Link) – https://amzn.to/35PguEW

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Vergnügen beim Lesen und ein schönes Wochenende.